Aufgrund der Unannehmlichkeiten, eine Restauration anfertigen zu lassen, haben Sie möglicherweise die Behandlung eines gebrochenen oder faulenden Zahns aufgeschoben. Krone könnte die Antwort sein. Mit der CEREC® / CAD/CAM-Technologie, die in der AnteraPark Clinic zugänglich ist, können unsere kosmetischen Zahnärzte personalisierte Porzellankronen, Inlays und Onlays bei nur einem Besuch in unserer Klinik herstellen. Sie können eine schöne, personalisierte Restauration herstellen lassen, während Sie sich in unserem Zahnarztstuhl entspannen, anstatt ein Provisorium tragen und eine Woche oder länger warten zu müssen, bis ein Dentallabor Ihre Restauration anfertigt. Nach nur einem Besuch oder einem Termin können Sie unsere Klinik mit einem vollständig wiederhergestellten Lächeln verlassen.

Das CEREC® / CAD-CAM-System besteht aus zwei Geräten: einer Fräseinheit, die die Bilder zur Herstellung der Restauration verwendet, und einer dreidimensionalen Computersoftware, die Daten über die Zähne und den Mund des Patienten verwendet, um digitale dreidimensionale Bilder zu erstellen.

Mit der CEREC®-Technologie kann die AnteraPark Clinic atemberaubende, individuell gestaltete Zahnkronen, Inlays und Onlays aus Porzellan in nur einem Besuch herstellen. Daher wird eine erhebliche Verbesserung gegenüber herkömmlichen Methoden dargestellt, die das Einsetzen einer provisorischen Restauration für eine Woche oder länger erfordern. Das Labor stellt die spezifische Restauration her.

In der rekonstruktiven Zahnheilkunde oder der ästhetischen Zahnheilkunde im Rahmen einer kompletten Neugestaltung des Lächelns werden häufig CEREC®-Restaurationen eingesetzt, da sie ebenso ästhetisch ansprechend und langlebig sind wie die im Dentallabor hergestellten. Mit CEREC® können Sie in nur einem kurzen Besuch sowohl Ihre Zahngesundheit als auch das Erscheinungsbild Ihres Lächelns verbessern. Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Beratungstermin in der AnteraPark Klinik.

Was ist eine Zahnkrone?

Um schwache oder kariöse Zähne zu verstärken, sind Zahnkronen zuverlässige Abdeckungen, die über die Zahnhartsubstanz gestülpt werden. Sie werden oft verwendet, um eine Zahnbrücke an Ort und Stelle zu halten, einen Zahn vor weiteren Schäden zu schützen, einen Zahn nach einer Wurzelbehandlung zu heilen oder ein Zahnimplantat abzudecken. Diese aus Porzellan hergestellten Restaurationen wurden entwickelt, um Ihre Zähne strukturell und ästhetisch zu stärken, während sie leicht über Ihren Zahnschmelz passen und mit den Nachbarzähnen verschmelzen. Obwohl Kompositmaterialien häufig zur Herstellung von Zahnkronen verwendet werden, haben unsere kosmetischen Zahnärzte entdeckt, dass Porzellan neben einer natürlich aussehenden Schönheit, die dem Zahnschmelz sehr ähnlich ist, eine länger anhaltende Festigkeit bieten kann. Zahnkronen können je nach Bedarf ein unverzichtbarer Schutz für einen besseren Biss und ein schöneres Lächeln sein.

Wie ist der Prozess?

Ihre Zahnärzte, Dr. Murat, Dr. Selin und Dr. Beyza, in der AnteraPark-Klinik bereiten den Zahn vor Beginn des Eingriffs für die neue Restauration vor. Zu diesem Zweck kann ein Anästhetikum verabreicht werden, während kariöse oder erkrankte Zahnsubstanz entfernt wird. Die Zähne und der Biss des Patienten werden dann in digitalen Fotos und optischen Abdrücken festgehalten; Es sind keine schmutzigen Tabletts erforderlich. Anschließend geben sie diese Daten in die CEREC®-Software ein, die sie an die Fräsmaschine sendet. Die Reparatur wird dann von der Fräsmaschine im Laufe von etwa einer Stunde fachmännisch durchgeführt, sodass der Patient Zeit zum Entspannen hat. Wenn die Restauration vorbereitet ist, setzt der Zahnarzt sie in den behandelten Bereich ein und stellt sicher, dass sie gut in den Mund und die Zähne passt. Das normale Ergebnis ist eine atemberaubende, einzigartige Restauration, die das Aussehen und Lächeln des Patienten perfekt ergänzt.

Wie lange halten Restaurierungen?

Bei richtiger Pflege können Zahnkronen, Inlays und Onlays, die mit CEREC®, CAD-CAM-Technologie erstellt wurden, Jahre oder sogar Jahrzehnte halten und dabei ihre Festigkeit und Schönheit bewahren. Obwohl einige Patienten berichtet haben, dass diese Porzellanrestaurationen mehr als 20 bis 30 Jahre gehalten haben, entscheidet letztendlich die Pflege Ihrer CEREC®-Krone, Ihres Inlays oder Onlays über die Lebensdauer. Wenn eine CEREC®-Restauration an einem Zahn befestigt wird, verhält sie sich ähnlich wie Ihre ursprünglichen Zähne und wird durch Keime und Karies geschädigt. Für den langfristigen Erhalt Ihres Zahnschmelzes können gute Mundhygienepraktiken wie regelmäßiges Zähneputzen, Zahnseide und zahnärztliche Kontrollen oft die Wahrscheinlichkeit eines frühen Versagens der Restauration verringern. Wenn Sie dazu neigen, übermäßigen Druck auf den Zahnschmelz auszuüben, sollten Sie Behandlungen wie einen nächtlichen Zahnschutz in Betracht ziehen, um das Knirschen und Pressen der Zähne zu vermeiden, die nachweislich zu übermäßigem Verschleiß und unnötigen Zahnschäden führen.

Wie kann ich einen seriösen Zahnarzt auswählen?

Der Unterschied zwischen einer langlebigen, hochmodernen Restauration und einem schwachen, unterdurchschnittlichen Ergebnis kann durch die Auswahl des besten Zahnarztes für die Platzierung Ihrer Krone, Ihres Inlays oder Onlays bestimmt werden. Auch wenn diese Technologie eine beispiellose Genauigkeit bei der Herstellung einer Restauration bieten kann, die bequem in Ihre Nachbarzähne passt, ist diese Genauigkeit nutzlos, wenn Ihre Behandlung nicht von einem erfahrenen kosmetischen Zahnarzt durchgeführt wird, der Erfahrung mit diesem System hat.

Die folgenden Ratschläge können Ihnen dabei helfen, Ihre Suche nach dem richtigen Fachmann für die Durchführung Ihrer Behandlung zu lenken, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Porzellanrestauration von einem erfahrenen CEREC®-Zahnarzt sorgfältig hergestellt und sorgfältig angepasst wurde:

  • Informieren Sie sich bei Ihrem potenziellen Zahnarzt, wie oft er seine Restaurationen mit der CEREC®-Technologie herstellt. Dies kann zeigen, ob sie über viel Erfahrung in der Verwendung der CEREC®-Software verfügen, um Ihre Krone, Ihr Inlay oder Onlay zu erstellen
  • Fragen Sie nach Vorher-Nachher-Bildern früherer Patienten, die eine CEREC®-Versorgung hatten, um zu beurteilen, ob die Ergebnisse Ihren ästhetischen Erwartungen entsprechen.
  • Um mehr über das Verfahren zu erfahren und festzustellen, wie zufrieden die Verbraucher mit den Ergebnissen waren, suchen Sie nach Online-Bewertungen von Zahnärzten, die Patienten mit einer CEREC®-Zahnkrone, einem Inlay oder einem Onlay behandelt haben.

Dank der CEREC®-Technologie können Patienten, die eine Zahnsanierung benötigen, dies in nur einem Zahnarztbesuch tun.

Um eine kostenlose Beratung für CEREC®-Restaurationen zu erhalten, rufen Sie jetzt die AnteraPark Clinic unter +90 533 040 7207 an

WHATSAPP